Pflege heißt Vertrauen.
Vertrauen heißt Diakoniestation Schöneberg.

Pflegefachberatung und Beratungsbesuche im Rahmen der Pflegeversicherung

Frau König, Krankenschwester/ Pflegeberatung

Das Pflegeversicherungsgesetz (§ 37 SGB XI) sieht vor, dass Pflegebedürftige, die Pflegegeld beziehen, in regelmäßigen Abständen eine Beratung durch eine Pflegefachkraft abrufen müssen. Bei Pflegestufe I und II finden die Beratungsbesuche halbjährlich und bei Pflegestufe III vierteljährlich statt. Die Diakoniestation Schöneberg ist ein von den Kassen zugelassener Pflegedienst für diese Beratungsbesuche.

Individuelle und fachgerechte Beratung und Schulung bieten Ihnen unsere examinierten Krankenschwestern und Krankenpfleger zu folgenden Themen an:

  • Anwendung von Pflegehilfsmitteln
  • Rückenschonendes Arbeiten
  • Ernährung
  • Grundpflege
  • Inkontinenz
  • Prophylaxen, z.B. Dekubitus und Kontrakturen
  • Wohnraumanpassung, z.B. Türschwellenentfernung
  • Vermittlung von zusätzlichen Angeboten

Wir helfen, die Qualität der häuslichen  Pflege zu sichern und zeigen Wege für Pflegende auf, sich selbst zu entlasten, z.B. durch die Leistungen der Urlaubs- und Verhinderungspflege.

weitere Leistungen

Wir kümmern uns